'Corporate Diamonds' sind Brillanten oder Diamanten die als Unterteil eines neuen Pramien-Programms angewendet werden..

 

Handelsbörse

'Corporate Diamonds' sind Brillanten oder Diamanten die als Unterteil eines neuen Pramien-Programms angewendet werden.
Die meist einfache Manier um den Diamant als neues Reklamehilfsmittel zu illustrieren ist das Anbringen einiger Vorbilder.
Wir sind uberzeugt, dass jeder Marketingmann/Frau aus diesen Vorbildern das Beste fur sein Unternehmen herausholt.


Vorbild 2.

Der weltweite Anlieferer zahnarztlicher Materialen organisiert jedes Jahr 'ein Haus der offenen Tür' in jedem Land wo er Filialen hat.
Diese Tage werden durch Zahnärzte und deren Familienangehörige besucht. Für die Kinder sind Clowns und andere Aktivitaten vorgesehen, Essen und Trinken ist auf Kosten des Hauses und alle Verteiler des ausgebreiteten Angebotes dieses Anlieferers haben dort einen Stand.

Jeder Zahnarzt hat wahrend des Jahres 'Punkte' gespart die das Haus an den Verkauf seiner Produkte verbindet. Diese Punkte sind procentual berechnet auf den Verkauf.
Ungefahr 1 Monat vor dem 'Haus der offenen Türe' werden die gesparten Punkte in Form von Münzen dem Kunden besorgt. So ist der Kunde verpflichtet diese an Ort und Stelle einzulosen.

Während des Wochenendes hat Diamond House dort einen Stand mit der grosstmoglichen Auswahl an Juwelen, die mit den gesparten Münzen angekauft werden konnen. Nicht ganz in meinem Sinne wohl aber dem der Zahnarzte, hatte man auch die Wahl ein kleineres Haushaltsgerat von Philips zu kaufen. So war für jeden etwas dabei.


Der Umsatz der Ware von Diamond House entsprach ungefähr der Hälfte des Ladenwertes.

 
Top


Unlike other incentive promotions, diamond incentives ARE FOREVER

en françaisin EnglishNederlands
FR    EN    NL